Die Unterrichtung nach § 34 a der Gewerbeordnung richtet sich an Beschäftigte in Bewachungsunternehmen. 2021 - IHK-Termine Unterrichtung und Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO Die IHK Frankfurt wird im kommenden Jahr eine neue Termingestaltung für die Abnahme der Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO einführen. Die IHK Wiesbaden bietet die Sachkundeprüfung in Kooperation mit der IHK Frankfurt an. Die Industrie- und Handelskammer kann dies nach Abschluss des Unterrichtungsverfahrens durch eine Bescheinigung bestätigen, wenn die unterrichtete Person ohne Fehlzeiten teilgenommen hat und sich die Kammer durch geeignete Maßnahmen (aktiver Dialog mit dem Teilnehmer und schriftliche und mündliche Beantwortung von Verständnisfragen) überzeugt hat, dass die Person mit dem Unterrichtsstoff vertraut ist. Unterrichtung nach § 34a Abs. Die Sachkundeprüfung wird aus einer schriftlichen Prüfung von 120 Minuten und einer mündlichen Prüfung von etwa 15 Minuten pro Prüfling bestehen, wobei im mündlichen Teil bis zu 5 Prüflinge gemeinsam geprüft werden können. Don­ners­tag im Monat. Die Kosten des Unterrichtungsverfahrens sind von den Teilnehmern zu tragen. Jeder Unternehmer oder Angestellte im Bewachungsgewerbe muss vor Beginn seiner Tätigkeit die Sachkundeprüfung nach § 34 a Gewerbeordnung (GewO) erfolgreich bei der IHK absolviert haben, wenn er eine der folgenden Tätigkeiten in eigener Person ausüben möchte. Anmeldung zur Wiederholung: Die Vorbereitung dafür erfolgt . ... Anmeldung zur Sachkundeprüfung gem. mit § 5a ff. Personen mit bestimmten Ausbildungsabschlüssen (z. vom 23. davon abhängig, dass zuvor eine Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe bestanden wurde. 1. 2376674) Zweitschrift der Bescheinigung (Nr. Die mündliche Prüfung findet eine Woche nach der schriftlichen Prüfung statt. (Nr. Außerdem auf das Thema “Umgang mit Menschen, insbesondere das Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und gesellschaftlicher Vielfalt”. Die Gebühr für die Sachkundeprüfung beträgt 175,00 Euro; für die mündliche Wiederholungsprüfung 90,00 Euro. 1198788) Gebührentarif IHK Ostbrandenburg (Nr. Unterrichtung nach § 34a Abs. Die Anzahl der Prüfungsplätze ist begrenzt! Danach können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Sollten Sie über diese Schulungsunterlage nicht verfügen, stellen wir Ihnen gerne eine zum Selbstkostenpreis zur Verfügung Nutzen. Hier finden Sie die Termine und Vorbereitungsinstitute für die Sachkundeprüfung im Bewachungs­gewerbe. 682 KB) (Nr. Dabei ist die Unterrichtung ausreichend, wenn es nur um Tätigkeiten im bewachenden Gewerbe geht, die ohne eine leitende Funktion auskommen. Sie können sich regulär zu den angegebenen Terminen anmelden. Übersicht der Prüfungstermine sowie Informationen zum Ablauf der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe. 20457 Hamburg. Was genau zur Bewachungstätigkeit zählt, regelt die, Ein anderes wichtiges Kriterium, das jeweils im Einzelfall überprüft werden muss, ist das Begriffsmerkmal. Dabei können Wünsche zu Ort und Termin berücksichtigt werden. Auch während des Lockdown ab 16. Die IHK behält sich vor, Termine mangels ausreichender Teilnehmerzahl abzusagen. Die IHK unterscheidet zwischen der Sachkundeprüfung nach 34a und der Unterrichtung. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste, Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen, Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und gesellschaftlicher Vielfalt und. Sie umfasst 40 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten und richtet sich an Personen, die mit der Durchführung von Bewachungsaufgaben beschäftigt sind. Im Falle einer mündlichen Wiederholungsprüfung muss diese vor der Handelskammer absolviert werden, bei der der schrifltiche Teil der Prüfung bestanden worden ist. Schließlich muss die Bewachung zu den gegenüber dem Auftraggeber zu erbringenden Hauptleistungen gehören. Die Sachkundeprüfung muss grundsätzlich von jedem Gewerbetreibenden, der eine Erlaubnis nach § 34 a GewO beantragen möchte, abgelegt werden. Der schriftliche Prüfungsteil findet bundesweit einheitlich jeweils mittwochs statt. 1202170) Bewachungen von Aufnahmeeinrichtungen nach § 44 des Asylgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. (Nr. Informationen der IHK Berlin zur Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Informationen, Termine, Anmelde- und Abmeldeverfahren, Kostenübernahme) 3864350) Anmeldung zur Wiederholung: Die Vorbereitung dafür erfolgt . Sie können sich gerne für die unten aufgeführten Termine anmelden. September 2008 (BGBI. Die Unterrichtung nach § 34 a der Gewerbeordnung richtet sich an Beschäftigte in Bewachungsunternehmen. Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen. 2 GewO vorgeschriebene Unterrichtung an. Für ein Kaufhaus ist ebenso wie für ein Hotel die Bewachung von Wertgegenständen regelmäßig eine Nebenaufgabe. Schutz vor Ladendieben (sog. (Link: http://www.dihk-bildungs-gmbh.de/weiterbildung/pruefungen-von-a-z/pc-pruefungen/), https://www.hk24.de/produktmarken/start/handelskammer-hamburg-in-leichter-sprache-4947552, Rahmenplan Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe, Prüfungsordnung Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe § 34a, Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung, Anmeldung und Termine für die Sachkundeprüfung. Adolphsplatz 1 IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4 . Anmeldung zur Sachkundeprüfung und zur Unterrichtung im Bewachungsgewerbe . Befreit sind auch Personen, die am 1. Bewachungen von zugangsgeschützten Großveranstaltungen in leitender Funktion. Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a Gewerbeordnung und § 5a Bewachungsverordnung. Es wird empfohlen, sich 4 - 5 Wochen vor einem Prüfungstermin anzumelden. Sachkundeprüfung - Termine und Ablauf. § 34i Anmeldung: IHK Prüfungstermine und Anmeldefristen für Sachkundeprüfung zum/r Immobiliardarlehensvermittler/in Die IHK Prüfungen finden 2021 an folgenden Terminen statt: IHK Prüfungstermin § 34i GewO: 19.01.2021 // Anmeldeschluss: 19.12.2020 IHK Prüfungstermin § 34i GewO: 16.03.2021 // Anmeldeschluss: 16.02.2021 IHK Prüfungstermin § 34i GewO: 13.04.2021 // … Adolphsplatz 1 IHK Flensburg ... Sie müssen die Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung nachweisen für. 6. Bitte beachten Sie unseren Anmeldeschluss. An folgenden Terminen findet die Sachkundeprüfung in der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern statt. Bewachungen von Aufnahmeeinrichtungen nach § 44 des Asylgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. § 34a der Gewerbeordnung macht die Erteilung der Erlaubnis für die Ausübung des Bewachungsgewerbes u.a. Die Sachkundeprüfung muss grundsätzlich von jedem Bewachungsgewerbetreibenden und jedem Angestellten, der eine der folgenden Tätigkeiten ausüben will, erfolgreich absolviert werden: Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in … Wann fin­den die Sach­kun­de­prü­fun­gen statt? 1a Satz 1 Nr. IHK zu Lübeck - Online-Anmeldung: Sachkundeprüfung für besondere Bewachungstätigkeiten nach § 34a GewO (Nr. der BewachVO i.d.F. IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4 . Unsere Online-Anmeldung zur Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe finden Sie. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Gewerbetreibende bescheinigt diesen Personen, dass sie die Voraussetzungen des Satzes 1 … Schutz vor Ladendieben (Einzelhandelsdetektive). 4944834) Anmeldung Unterrichtung Bewachungsgewerbe (Nr. Es wird empfohlen, sich 4 - 5 Wochen vor einem Prüfungstermin anzumelden. Termine Sachkundeprüfungen 2021 (Nr. Schutz vor Ladendieben (sog. Bewachungen im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken (Türsteher). Die Kosten für eine mündliche Wiederholungsprüfung belaufen sich auf 90,00 Euro. Grund­sätz­lich sind die Ter­mi­ne, an denen die schrift­li­che Sach­kun­de­prü­fung statt­fin­det, bun­des­weit ein­heit­lich jeweils am 3. Zielgruppe und Zweck der Sachkundeprüfung. Die Sachkundeprüfung §34a bei der IHK wird von vielen Teilnehmern unterschätzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Empfohlen zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung vor der IHK nach § 34a GewO. 3961648) Merkblatt Bewachungsgewerbe (Nr. 4289836) Die Sachkundeprüfung ist gemäß § 34a der Gewerbeordnung vorgeschrieben für besonders konfliktträchtige und sensible Bewachungstätigkeiten sowie für die Bewachungsgewerbetreibenden. 1145156) Prüfungsordnung Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe § 34a (PDF … 1202170) Auflage, 232 Seiten, 24,80 € ISBN-10: 9783738629156 3738629157. Bei welchen Tätigkeiten muss von jedem Unternehmer oder Angestellten die Sachkundeprüfung erfolgreich abgelegt werden: Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (sog. oder bei einem . 4894058) Satzung für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Nr. Die Durchfallquote für die 34a Prüfung liegt je nach Region zwischen 50 und 70%. 4803078) Rahmenplan (Nr. Die Bescheinigung darf nur dann ausgestellt werden, wenn die Unterrichtung aufmerksam verfolgt und deren Inhalt verstanden worden ist (BewachV § 6 Satz 2). In der mündlichen Prüfung soll der Schwerpunkt auf das “Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung” und das “Gewerberecht” gelegt werden. Die Sachkundeprüfung soll den Nachweis erbringen, dass die in den nachfolgend genannten Bereichen tätigen Personen Kenntnisse über die für die Ausübung dieser Tätigkeiten notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifische Pflichten und Befugnisse sowie deren praktische Anwendung in einem Umfang erworben haben, die ihnen die eigenverantwortliche Wahrnehmung dieser Wachaufgaben ermöglichen. Anmeldeschluss für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe ist drei Wochen vor dem Prüfungstermin. 1198788) Gebührentarif IHK Ostbrandenburg (Nr. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht. 4294234) Prüfungstermine Sachkundeprüfung 2021 (Nr. Die Unterrichtung erfolgt mündlich, die zu unterrichtende Person. Citystreifen etc.) Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Nr. Bei welchen Tätigkeiten muss von jedem Unternehmer oder Angestellten die Sachkundeprüfung erfolgreich abgelegt werden: Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (sog. Citystreifen etc.) 2367854) Termine Unterrichtung im Bewachungsgewerbe 2021 (Nr. Bitte bringen Sie zum Unterricht Ihre Schulungsunterlage von der Unterrichtung nach § 34a mit. Die Höhe der Teilnahmeentgelte pro Person sind in Hamburg wie folgt festgelegt: 400,00 Euro, https://www.hk24.de/produktmarken/start/handelskammer-hamburg-in-leichter-sprache-4947552, Anmeldung und Termine für die Sachkundeprüfung, Vorbereitungslehrgänge zur Sachkundeprüfung, finden Sie z. Termine und Anmeldung Unterrichtung im Bewachungsgewerbe. Bewachungen im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken. Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (zum Beispiel Citystreifen). Wer am Stichtag weniger als drei Jahre tätig ist oder nur mit Unterbrechungen, der muss bis zum 1. B. Laufbahnprüfung für den mittleren Polizeidienst, Bundesgrenzschutz, mittlerer Justizvollzugsdienst, Fachkraft für Schutz und Sicherheit etc.) Die schriftliche Prüfung wird voraussichtlich nur noch jeden zweiten Monat durchgeführt, dafür aber an mehreren Tagen. eigenständig. Die Prüfungs­gebühr beträgt 175,00 Euro. Min. 1 Satz 5 Gewerbeordnung i.V. 15. Den praktischen Prüfungsteil führt die IHK zu Dortmund taggleich oder am darauf folgenden Donnerstag durch. Informationen der IHK Berlin zur Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Informationen, Termine, Anmelde- und Abmeldeverfahren, Kostenübernahme) ... da die Zuverlässigkeitsprüfung nach § 34a GewO nicht vollständig durchgeführt werden kann. Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrer IHK. Es enthält einen umfangreichen Multiple-Choice-Fragenkatalog in Form von zehn … Wer die Prüfung auf die leichte Schulter nimmt und sich nicht ausreichend intensiv vorbereitet, kann leicht durch die Prüfung fallen. Dafür ist eine Teilnehmerzahl von etwa 20 Personen und frühzeitige Terminabstimmung Voraussetzung. B. über eine Eigenrecherche im Internet, unsere Handelskammer bereitet nicht auf die Prüfung vor. Termine Sachkundeprüfungen 2021 (Nr. Zweck der Unterrichtung ist es, die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie deren praktischer Anwendung vertraut zu machen, um sie in die Lage … Bitte beachten Sie, dass die Unterrichtungen nach §34a GewO momentan nicht durchgeführt werden dürfen. Citystreifen etc.) ... Freie Termine gibt es erst wieder ab Oktober 2021. Sie umfasst 40 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten (5-Tage-Schulung) und richtet sich an Unselbständige, die mit der Durchführung von Bewachungsaufgaben beschäftigt sind. Dezember sind die IHK Prüfungen erlaubt und finden wie geplant im Dezember und Januar unter strikter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Handelskammer Hamburg Bei Bedarf werden wir Zusatztermine anbieten. I S. 1798), das zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 31. 4832402) Merkblatt zur Abgrenzung der Tätigkeiten - Unterrichtung oder Sachkundeprüfung? 4997380) Literaturhinweise 2018 (Nr. Als Anbieter von Literatur für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gem. 3758414) Merkblatt zur Abgrenzung der Tätigkeiten - Unterrichtung oder Sachkundeprüfung? Termine Sachkundeprüfung 2021 Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (§ 34a GewO) Die Sachkundeprüfung setzt sich aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil zusammen. 306960) Merkblatt über die Sachkundeprüfung (Nr. Die IHK bietet die im Bewachungsgewerbe gemäß § 34 a Abs. ), Prüfungsordnung Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe § 34a, Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung. Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe. Die Sachkundeprüfung kann bei den unten aufgeführten IHKs zu den nachfolgenden Terminen abgelegt werden: Termine der IHK Rheinhessen Ansprechpartnerin bei der IHK Rheinhessen: Dagmar Riester, Telefon: 06131 262-1501, E-Mail: dagmar.riester@rheinhessen.ihk24.de Hat er die Prüfung bestanden, so bekommt er eine Bescheinigung der IHK ausgehändigt, die er dem Gewerbetreibenden/Arbeitgeber vorlegen muss. Handelskammer Hamburg I S. 1939) geändert worden ist, von Gemeinschaftsunterkünften nach §  53 des Asylgesetzes oder anderen Immobilien und Einrichtungen, die der auch vorübergehenden amtlichen Unterbringung von Asylsuchenden oder Flüchtlingen dienen, in leitender Funktion. 2 GewO vorgeschriebene Unterrichtung an. Zielgruppe und Zweck der Unterrichtung. I S. 1939) geändert worden ist, von Gemeinschaftsunterkünften nach § 53 des Asylgesetzes oder anderen Immobilien und Einrichtungen, die der auch vorübergehenden amtlichen Unterbringung von Asylsuchenden oder Flüchtlingen dienen, in leitender Funktion. Juli 2016 (BGBI. I S. 1798), das zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 31. Juli 2002 . und einer mündlichen Prüfung (ca. September 2008 (BGBI. allen öffentlichen Terminen der Unterrichtung und Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung Für die Unterrichtung bietet die IHK München auch Firmentermine an. 3588356) Prüfungsanmeldung (Nr. Von der Ausbildung (Service- und Fachkraft für Schutz und Sicherheit) über die Weiterbildung (Schutz- und Sicherheitskraft, Meister/in) bis hin zur § 34a Unterrichtung & Sachkundeprüfung. Eine Sachkundeprüfung ist für folgende Tätigkeiten im Bewachungsgewerbe erforderlich: Die Prüfungsgebühr beträgt 175,00 Euro. Wer muss die Sachkundeprüfung ablegen? Ob diese letztendlich stattfinden können, kann zum heutigen Zeitpunkt noch nicht abgesehen werden. Informationen rund um das Bewachungsgewerbe erhalten Sie hier. § 34a Gewerbeordnung sind der Oldenburgischen IHK zum Beispiel nachfolgende Verlage bekannt: DIHK-Verlag, Berlin Telefon: 030 20308-0 www.dihk-verlag.de Die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO: Das große Übungsbuch mit 720 Testaufgaben für die perfekte Prüfungsvorbereitung : Books on Demand. 1145156) Prüfungsordnung Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe § 34a (PDF … Bevor diese Tätigkeiten das erste Mal ausgeübt werden, muss die Sachkundeprüfung erfolgreich abgelegt worden sein. 3864346) Bewachungsverordnung (Nr. Anmeldeschluss ist jeweils 30 Tage vor dem Prüfungstermin. mit § 5a ff. Schutz vor Ladendieben (sog. Der angestellte Kaufhausdetektiv ist deshalb genau so wie das durch ein Hotel beschäftigte Sicherheitspersonal im Sinne des § 34a der Gewerbeordnung nicht Angehöriger des Bewachungsgewerbes. der BewachVO i.d.F. 1a Satz 1 Nr. Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr. Anders sieht es jedoch beim selbstständigen Kaufhausdetektiv oder der Bewachungsfirma, die für das Hotel tätig ist, aus. Zweck der Unterrichtung ist es, die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen … Einzelhandelsdetektive) Unsere Handelskammer bereitet auf die Prüfung nicht vor und darf aus Neutralitätsgründen keine Bildungträger empfehlen oder nennen. oder bei einem . § 34a GewO (Nr. Für Personen im Sinne von § 5a Absatz 2 Nummer 4, die am 01.01.2003 seit mindestens drei Jahren befugt und ohne Unterbrechung im Bewachungsgewerbe Tätigkeiten nach § 34a Absatz 1a Satz 2 Nummer 1 bis 3 der Gewerbeordnung durchführen, gilt der Nachweis der Sachkundeprüfung als erbracht. Juli 2005 den Nachweis der erfolgreich abgelegten Sachkundeprüfung erbringen, wenn er in den drei genannten Bereichen tätig bleiben will. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Juli 2002 . 3758414) Merkblatt zur Abgrenzung der Tätigkeiten - Unterrichtung oder Sachkundeprüfung? Online-Anmeldung. Januar 2003 seit mindestens drei Jahren befugt und ohne Unterbrechung im Bewachungsgewerbe tätig sind. sind von der Sachkundeprüfung befreit. Die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO muss jeder – Unternehmer wie Arbeitnehmer – absolviert haben, der eine der folgenden Tätigkeiten in eigener Person ausübt oder ausüben will: Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (sog. Straf- und Strafverfahrensrecht, Umgang mit Waffen. 1 Satz 5 Gewerbeordnung i.V. 682 KB) (Nr. Vorbereitungsträger. Hier erfahren Sie mehr. 2771462) Der Prüfling kann im Falle des Durchfallens die Prüfung wiederholen. eigenständig. Einzelhandelsdetektive) Die nächsten Prüfungstermine finden statt: (Freie Plätze werden über unsere Online-Anmeldung angezeigt. 28.11.2018 Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO . Bei Personengesellschaften wird der Sachkundenachweis für jeden geschäftsführungsbefugten Gesellschafter gefordert. 3588356) Prüfungsanmeldung (Nr. Bewachungen von zugangsgeschützten Großveranstaltungen in leitender Funktion. Die Sachkundeprüfung besteht aus einer bundeseinheitlichen schriftlichen Prüfung von 120 Min. von der Handelskammer Hamburg abgenommen. 20457 Hamburg, Vor der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit im Bewachungsgewerbe ist die Einholung einer. 3588356) Gebührentarif IHK Ostbrandenburg (Nr. Sie finden hier Informationen und Termine zur Sachkundeprüfung Finanzanlagenvermittler (§ 34f). Die Sachkundeprüfung wird u.a. Die Sachkundeprüfung jedoch muss laut Gewerberecht abgelegt werden, wenn verantwortungsvolle Aufgaben zum Schutz von Personen wahrgenommen werden sollen. Hier finden Sie eine kostenfreie Testprüfung "Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe", U-40 - Anmeldung und Unterrichtungs-Termine, Anmeldung und Termine für die Sachkundeprüfung (Unsere Prüfungstermine finden trotz der Corona-Pandemie, wie geplant, statt. Durch Abmeldungen können hier auch kurzfristig wieder neue freie Plätze entstehen.). Zuständig für die Abnahme der Sachkundeprüfung und der Unterrichtung im Bewachungsgewerbe sowie die Ausstellung der entsprechenden Nachweise sind die Industrie- und Handelskammern. Juli 2016 (BGBI. (Nr. 2021 - IHK-Termine Unterrichtung und Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO Die IHK Frankfurt wird im kommenden Jahr eine neue Termingestaltung für die Abnahme der Sachkundeprüfung gemäß § 34a … vom 23. 4894058) Satzung für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Nr. Anmeldung zur Sachkundeprüfung und zur Unterrichtung im Bewachungsgewerbe . Bewachungsgewerbe § 34a GewO, Bewachungsverordnung. Vorbereitungsträger. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. 2376674) Zweitschrift der Bescheinigung (Nr. Zweck der Unterrichtung ist es, die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie mit deren praktischer Anwendung in einem Umfang vertraut zu machen, der ihnen die eigenverantwortliche Wahrnehmung von Bewachungsaufgaben ermöglicht. Anmeldeformular Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (Nr. pro Prüfling), wobei die Zulassung zur mündlichen Prüfung das Bestehen des schriftlichen Teils voraussetzt. Die IHK zu Düsseldorf bietet die im Bewachungsgewerbe gemäß § 34 a Abs. Bildungsträger, die auf die Prüfung vorbereiten, finden Sie über die Eigenrecherche im Internet. Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO (IHK) HH1142; 100% gefördert durch Arbeitsagentur / Jobcenter 38 Tage; 5.0 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ (1) 15.02.2021 - 09.04.2021 Hamburg; Anfrage (Online) 07.04.2021 - 02.06.2021 Hamburg; Anfrage (Präsenz) Anfrage (Online) Alle Termine anzeigen (1) Bewertungen. Prüfungstermine des laufenden Jahres. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.