NEUFAHRN, LKR. Schrecklicher Einschlag am Dienstagmittag auf der Bundesstraße B15 neu bei Neufahrn im Landkreis Landshut. Nach Angaben der Polizei war ein S-Bahnzug im Bahnhof in zwei Garnituren getrennt worden. durchgeführt werden. Das Ergebnis wird aber erst in der kommenden Woche fest stehen, schreibt die Polizei. Machen Sie mit und werden Sie Staumelder. NIEDERBAYERN. Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten. Staatsanwaltschaft und Gutachter ermitteln. Jetzt informieren! Pressebericht vom 02.02.2021 Inhalt: 142. Ein Auto knallte dabei in eine Betonschutzwand. Aktuelle Verkehrsinformationen in Neufahrn Bei Freising über Unfall. Jetzt informieren auf Merkur.de! Darum wurde am Freitag den 16.09.2020 eine kleine THL-Übung mit 9 Personen, gemäß dem Hygienekonzept der Feuerwehren, abgehalten. Regionale News & spannende Themen aus Neufahrn: Wichtiges aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Sport und mehr. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen. Seit heute Vormittag (03.02.2021) häufen sich die Meldungen besorgter Bürgerinnen und Bürger bei der Polizeieinsatzzentrale des Polizeipräsidiums über betrügerische Telefonanrufe - Vorsicht vor falschen Polizeibeamten, vermeintlichen Enkelkindern, oder angeblichen Mitarbeitern von Microsoft. Lkw-Fahrer muss ausweichen – Verursacher flüchtet Gestern, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Freising mit einem Lkw, Daimler 814, die Kreisstraße FS 38 von Tegernbach kommend in Richtung Haslach. Vorsicht vor Telefonbetrügern – vermehrt betrügerische Anrufe in der Region. S-Bahn-Unfall in Neufahrn Bei einem Rangier-Unfall mit zwei S-Bahnzügen hat es im Bahnhof Neufahrn im Landkreis Freising zwei schwer und mindestens 22 leicht Verletzte gegeben. Hier finden Sie aktuelle News, Fotos und Wissenswertes zum Thema Autobahn A9 von der Abendzeitung München. FREISING Ein 91-jähriger Senior aus Neufahrn wurde heute (27.01.2021) in den frühen Morgenstunden Opfer von zwei Einbrechern. Polizeipräsidium München. Eine Obduktion soll noch heute (02.11.) Lieber Leser, unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner. Wie berichtet sind am Mittwochabend drei Menschen in Neufahrn im Landkreis Landshut in ihrem Auto verbrannt. Kleine Ursache, große Wirkung. Weil ein Lkw-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen auf der A9 bei Neufahrn (Kreis Freising) ein Auto übersehen hatte, kam es dort zu einem Unfall. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist es auch für die Feuerwehr Neufahrn schwierig größere Übungen abzuhalten. Warum der Unfall passiert ist, ist weiter unklar.