Es gibt keine Impfpflicht in Deutschland gegen das Coronavirus, also gibt es keinen Grund dafür, warum dann die Arbeitgeber mit einer Kündigung drohen. Die Rechte von Arbeitnehmer und Arbeitgeber wurden zum Thema, als sich ein Mitarbeiter des Automobilzulieferers Webasto vermutlich an seinem Arbeitsplatz durch das Coronavirus infiziert hatte. Was das für Hinterbliebene bedeutet. Der besondere Kündigungsschutz gilt für schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 und ihnen gleichgestellte Menschen mit einer Behinderung von 30 oder 40 GdB.Ziel der Gleichstellung, die bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt wird, ist es, den Arbeitsplatz zu sichern und eine … ... Auch das Einkommen der Arbeitnehmer fiel den Berechnungen zufolge um … Arbeitsrechtler denken, dass Angestellte, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, durchaus mit einer Klage Erfolg haben könnten. Eine Impflicht gibt es außer gegen Masern nicht, trotzdem kamen nun die Kündigungen – bei einigen fristgerecht, bei anderen fristlos. Um auf ein drohendes Ladensterben in der Fußgängerzone aufmerksam zu machen, haben Händler aus Köthen ihre Schaufenster mit Zeitungen verhangen. Gegen die Kündigung, aber auch gegen die Abmahnung kann ich mich dann als Arbeitnehmer zur Wehr setzen – und zwar gerichtlich. Also maximal Wichtigtuerei. Es war lange genug Zeit, Schutzmassnahmen für Risikogruppen 1/28/21 1:16 PM Luftfahrt fordert Ende der Reisebeschränkungen ab … Solange wie es die für Corona-Impfungen in Deutschland nicht gibt, bleibt es bei den Schwierigkeiten, mit denen wir jetzt alle auch arbeitsrechtlich leben müssen. Der Lockdown wird wohl verlängert. Google kündigt eine Initiative zur Bekämpfung von Fehlinformationen über Corona … Kein Arbeitgeber sollte einen Arbeitnehmer zwingen können, bestimmte Mittel zu nehmen, die nicht in offiziellen Richtliniern, z.B. Es gibt auch viele nicht medizinische Berufe mit viel Kundenkontakt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet von den Beratungen von Bund und Ländern zur Corona-Krise vor allem weitere Einschnitte im Arbeitsleben. Es werde länger dauern, diese Lücke zu … Und dann hat man sich entschieden, eine gesetzliche Impfpflicht einzuführen. Schließlich kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand verlässliche Aussagen zu Nebenwirkungen oder Spätfolgen machen. Wolfgang Ruland hält mehrere Trauerreden in der Woche. Die beim Dessauer Pflegedienst gekündigten Frauen wollen jedoch eher nicht zurück zu ihrem alten Arbeitsgeber. Alle aktuellen Informationen rund um das Thema Insolvenz sowie News zu Bekanntmachungen von Insolvenzen finden Sie hier in der Übersicht. Die Heimleiterin erzählt von der harten Zeit und vom Druck der Verantwortung. Corona-Pandemie in Deutschland: Bayer ... Feiertage in diesem Jahr auch als Corona-Bonus für Arbeitnehmer nachzuholen. Tut man aber nicht. Februar 2021: Wo bleibt die Jugend. Denn ab 1. Februar 2021: Hoffnung für Kulturschaffende, "Sonst geht man nicht von Zimmer zu Zimmer und schaut, wer noch atmet", Corona-Ausbruch im Pflegeheim: "Sonst geht man nicht von Zimmer zu Zimmer und schaut, wer noch atmet", Der Alltag eines Bestatters: Ein Tag im langen, schwarzen Mantel, Corona-Pandemie: Der Alltag eines Bestatters: Ein Tag im langen, schwarzen Mantel, Klinikum Magdeburg: Mehr Geld für Ärzte, aber vorerst kein Tarifvertrag, Warum Trauernde es gerade noch schwerer haben als ohnehin, Trauer in Zeiten von Corona: Warum Trauernde es gerade noch schwerer haben als ohnehin. Arbeitnehmer kündigen seltener Wer seinen Job selbst kündigt, erhält die ersten vier Wochen kein Arbeitslosengeld. Der Aufsichtsrat des Klinikums Magdeburg hat einer Gehaltsanpassung der Ärztinnen und Ärzte für 2020 und 2021 zugestimmt. Juni 2020 auszusetzen. Johannes August Menke: Grundsätzlich ist es so, dass es arbeitsrechtlich keine Pflicht gibt, sich als Arbeitnehmer gegen die Coronainfektion impfen zu lassen. Es ist ja auch relativ schnell durch die ganzen Prüfverfahren von der EU und von der WHO durchgezogen worden. ... Kages kündigt Berufung an. In Dessau produziert man bereits Impfstoff. Ende Januar ist Karstadt in Dessau Geschichte. Kurz nach 12 haben wir schon die Kündigung erhalten", sagt eine der gekündigten Mitarbeiterinnen MDR SACHSEN-ANHALT. Ich bin der Meinung, das der Schutz der Risikogruppen gerade in den Alten- und Pflegeheimen viel zu lange "vernachlässigt " wurde. In Deutschland breitet sich das Coronavirus weiter aus. Zunächst ist es so, dass man erst mal Nein sagen muss. Der Bürgermeister hält die 15-Kilometer-Regel für keine ideale Lösung im Kampf gegen den hohen Inzidenzwert im Oberbergischen Kreis. Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. Gerade hat er so viel zu tun, dass er bis zu vierzehn Stunden am Tag arbeiten muss. Auf einer Website können Arbeitnehmer ihre Firma melden, wenn sich diese nicht an die seit dem 18. In einem Dessauer Seniorenheim hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Die Corona-Pandemie, ... Platter kündigt Schnelltests und verstärktes Contact-Tracing in Schwaz an. Die Möglichkeiten, um Verstorbene zu trauern, sind in der Pandemie begrenzt. Aufgrund der besonderen Situation während der Corona-Krise wirken sich Zahlungen, die – gegebenenfalls auch anteilig – von den Versicherern aufgrund einer wegen der COVID-19-Pandemie angeordneten vorübergehenden Betriebsschließung erbracht werden, nicht leistungsmindernd auf das Kurzarbeitergeld aus. Einige der Frauen überlegen, gerichtlich gegen ihre Kündigung vorzugehen. Peter Sie alle hätten alle empfohlenen Grundimpfungen. Zu Beerdigungen dürfen nur zehn Personen kommen und Kontakte sind nur eingeschränkt möglich. Haufe.de – Ihr berufliches Portal. Wie das passieren konnte. Sie halten das vielleicht noch nicht für ausreichend wissenschaftlich geklärt, ob diese Impfung gefahrlos möglich ist. Z.B. ... BioWare kündigt „Mass Effect Legendary Edition“ an. In unserem Newsletter zur Corona-Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fassen wir für Sie zusammen, was am Tag wichtig war und was für Sie morgen wichtig wird.Das Corona-Daten-Update – montags bis freitags um 20 Uhr per Mail in Ihrem Postfach. Kündigung wegen fehlender Corona-Impfung – das sagt ein Anwalt dazu. Es gibt keine gesetzliche Grundlage für diese Kündigungen, eben weil es im Gegensatz zu Helm-odet Gurtpflicht keine gibt. ... Volker Bouffier will mehr Homeoffice für Arbeitnehmer wegen Corona. Es ist einiges schief gelaufen. Oberösterreich . Wie das passieren konnte. In Sabine Köslings Pflegeheim sind sechs der 26 Bewohnenden im Kontext von Covid-19 gestorben – darunter auch ihre Schwiegermutter. MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 13. In Dessau sind sieben Personen eines Pflegedienstes gekündigt worden, weil sie sich noch nicht gegen Corona impfen lassen wollten. "Ich werde mich definitiv gegen Corona impfen lassen, ich wollte einfach nur ein bisschen Bedenkzeit", sagte eine der Frauen MDR SACHSEN-ANHALT. Sieben Mitarbeiterinnen eines Pflegedienstes aus Dessau wurden gekündigt, weil sie sich nicht gegen Corona impfen ließen. Zwei Mitarbeiterinnen betonen, dass sie keine Impfgegener seien, sondern nur abwarten wollten. Nach einem Corona-Ausbruch in einem Dessauer Pflegeheim sind zwei bereits geimpfte Bewohner gestorben. Das Coronavirus und Covid-19 beeinflussen das Leben von uns allen. Februar dieses Jahres muss die Jahressteuererklärung 2019 damit erst bis zum 31. Corona-News des Tages im Ticker: Der Astrazeneca-Impfstoff bremst die Virusübertragung. Großbritannien kündigt neue Corona-Maßnahmen für Einreisen an Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, will Großbritannien neue Maßnahmen an seinen Grenzen einführen. Aber erfreulicherweise, gerade auch in unserem Bundesland, bekomme ich eine Impfbereitschaft von bis zu 75 Prozent gespiegelt.". Heute im Newsletter: Wir schauen auf die Situation der Kulturschaffenden. Kinderbetreuung während Corona: Regeln während der Kita-Schließung für Arbeitnehmer Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare Vielen Dank für Ihren Beitrag! Auf etlichen Bürofluren stellen sich Arbeitnehmer die Frage, welche Rechte sie im Falle des Falles haben. Lesen Sie hier die Corona-News vom Oktober 2020 bis Januar 2021. Die Möglichkeiten, um Verstorbene zu trauern, sind in der Pandemie begrenzt. In Dessau sind sieben Personen eines Pflegedienstes gekündigt worden, weil sie sich noch nicht gegen Corona impfen lassen wollten. Fehler in der Corona-Politik hätten in den vergangenen Monaten zu vermeidbaren Todesfällen geführt, sagt ein britischer Medizin-Experte. Außerdem wolle Biden durchsetzen, dass Arbeitnehmer, die ihre Jobs wegen Corona-Risiken aufgeben, Arbeitslosengeld bekommen. Fest stehen bereits Veränderungen im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs und für viele Berufstätige. Februar 2021: Wo bleibt die Jugend. Wegen technischer Mängel und fehlendem Personal in den Gesundheitsämtern gebe es Probleme in der Übermittlung von Daten, die zur Kontaktnachverfolgung von Corona … Ministerin Petra Grimm-Benne hält bisher eine Impfpflicht gegen Corona für nicht erforderlich. Weitere aktuelle Meldungen aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur in Sachsen-Anhalt. „Wegen Corona ist die EU-Zuwanderung deutlich zurückgegangen.“ Auch das Fachkräfte-Einwanderungsgesetz könne noch nicht greifen. Bei einer Masernimpfung sieht das hingegen schon anders aus, aber auch da gilt, dass der Staat einen eindeutigen rechtlichen Rahmen schaffen sollte, nach welchen Kriterien und mit welchen Begründungen Arbeitgeber Vorschriften machen können. Johannes A. Menke ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und hält derartige Kündigungen für nicht rechtens. Die Arbeitgeber wünschen sich die Impfung – aber es wird auch immer Arbeitnehmer geben, die sagen, dass sie Angst vor dieser Impfung haben. Corona-News am 1.12.: Donald Trump kündigt Covid ... Wegen der Corona-Pandemie wird ... Mehr als die Hälfte davon sei auf Zahlungen an Arbeitnehmer entfallen, die wegen … Auch dass ungeimpfte Arbeitnehmer nicht mehr einsetzbar wären, denkt der Anwalt nicht. In unserem Newsletter zur Corona-Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fassen wir für Sie zusammen, was am Tag wichtig war und was für Sie morgen wichtig wird.Das Corona-Daten-Update – montags bis freitags um 20 Uhr per Mail in Ihrem Postfach. Wenn Sie als Arbeitnehmer Ihre momentane Anstellung kündigen möchten, sollte das gut überlegt sein. Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser. Sieben Mitarbeiterinnen eines Pflegedienstes aus Dessau wurden gekündigt, weil sie sich nicht gegen Corona impfen ließen. In Dessau produziert man bereits Impfstoff. Das merken auch die Müllentsorger in Anhalt und Wittenberg. Macron kündigt neuen Lockdown ab Freitag an ... Schieflagen zu Lasten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufzufangen. Februar 2021, Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT/Alisa Sonntag. 7-Tage-Inzidenz, Sterbefälle, Auslastung der Intensivstationen: In der Corona-Daten-Übersicht finden Sie jederzeit alle aktuellen Zahlen, Karten und Grafiken zum Coronavirus in Sachsen-Anhalt. Wegen der Coronapandemie rücken immer mehr Kleinwohnungen auf den Mietmarkt. "Wegen Corona ist die EU-Zuwanderung deutlich zurückgegangen." Viele Arbeitnehmer haben sich deshalb die Frage gestellt, welche Regeln für ihren Arbeitsplatz gelten. Nach einem Corona-Ausbruch in einem Dessauer Pflegeheim sind zwei bereits geimpfte Bewohner gestorben. "Ich lasse mich auch impfen, aber ich entscheide selbst, wann es so weit ist", eine andere. Februar 2021: Hoffnung für Kulturschaffende, "Sonst geht man nicht von Zimmer zu Zimmer und schaut, wer noch atmet", Corona-Ausbruch im Pflegeheim: "Sonst geht man nicht von Zimmer zu Zimmer und schaut, wer noch atmet", Der Alltag eines Bestatters: Ein Tag im langen, schwarzen Mantel, Corona-Pandemie: Der Alltag eines Bestatters: Ein Tag im langen, schwarzen Mantel, Klinikum Magdeburg: Mehr Geld für Ärzte, aber vorerst kein Tarifvertrag, Warum Trauernde es gerade noch schwerer haben als ohnehin, Trauer in Zeiten von Corona: Warum Trauernde es gerade noch schwerer haben als ohnehin. Im Januar waren nach Berechnungen der Münchner Wirtschaftswissenschaftler 2,6 Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit, 400.000 mehr als im Dezember. Der südafrikanische Multimilliardär Johann Rupert liess sich im Thurgau gegen Corona impfen, obwohl er dort nicht wohnt – und wurde so zum prominentesten Impf … Sie ist jedoch nicht abschließend: Der … Kurz und knapp, Thema verfehlt. Man kann ja zum Beispiel sagen, wenn ich Mitarbeiter im Pflegeheim einsetze, dann lasse ich vorher einen Schnelltest machen und wenn der negativ ist, dann kann ich ihn auch im Betrieb einsetzen. Bildrechte: MDR | Grafik Florian Leue/Martin Paul, Die Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. So kann es für die Schulen und Familien nicht weitergehen“, kündigt Landtagsfraktionschef Andreas Stoch an. Bildrechte: imago images / Lutz Sebastian. In Sabine Köslings Pflegeheim sind sechs der 26 Bewohnenden im Kontext von Covid-19 gestorben – darunter auch ihre Schwiegermutter. Gegen Kündigungen muss man innerhalb von drei Wochen klagen, sonst wird sie automatisch wirksam. Überwiegen dennoch die Gründe für eine fristlose Kündigung, dann sollten einige Regeln beachtet werden.. Zunächst ist ein triftiger Grund ausschlaggebend für eine fristlose Kündigung.Fühlt sich der Arbeitnehmer aufgrund einer der weiter oben genannten Gründe oder … Sieben Pflegekräfte haben ihren Job bei einem Dessauer Pflegedienst verloren, weil sie sich nicht gegen Corona impfen lassen wollten. 20 Bewohnerinnen und Bewohner sind infiziert – und das, obwohl sie bereits beide Corona-Impfungen erhalten hatten. MDR SACHSEN-ANHALT hat mit Johannes August Menke, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Halle, darüber gesprochen, ob Kündigungen rechtens sind, weil man sich nicht impfen lässt. Der Mutant kommt. Wegen der Corona-Pandemie bekommen Steuerberater mehr Zeit, um die Steuererklärungen ihrer Mandanten für das Jahr 2019 einzureichen. Müller kündigt härtere Einschnitte im Arbeitsleben an. Unter Mitwirkung von Grit Lichtblau.Quelle: MDR/lk,gl. In Corona-Zeiten ein stiller Abschied nach 26 Jahren. Gebe ich meinem Mitarbeiter eine Abmahnung? Vor einer Impflicht durch die Hintertür habe die Partei immer gewarnt. Sie wollten nicht. ... Jeder dritte Arbeitnehmer brauchte Rat und Hilfe. zu deren Schutz zu ergreifen. Am Dienstag kündigte die AfD an, das Thema im Sozialausschuss des Landtages anzusprechen. Der Betrieb will seine Patienten nur noch von geimpften Mitarbeitern versorgen lassen. Die anonyme "Initiative Homeoffice gegen Corona" will Druck auf Unternehmen ausüben, welche die Mitarbeiter nicht von zuhause aus arbeiten lassen, wie "20 Minuten" berichtet. Krankheitsbedingte Kündigung - Wenn der Arbeitgeber wegen Krankheit kündigt. Um auf ein drohendes Ladensterben in der Fußgängerzone aufmerksam zu machen, haben Händler aus Köthen ihre Schaufenster mit Zeitungen verhangen. Alle, die sich nicht gegen Corona impfen ließen, wurden bei einem Dessauer Pflegedienst gekündigt. Da wird sanfter Druck ausgeübt, dass gesagt wird: Wir wollen personenbedingte Kündigungen vermeiden, deshalb lassen Sie sich doch bitte impfen. Was ist, wenn ein Arbeitgeber einen ungeimpften Arbeitnehmer gar nicht mehr einsetzen kann? Portugals Regierung hat wegen stark steigender Corona-Zahlen einen landesweiten harten Lockdown wie im vergangenen Frühjahr angeordnet. Wenn der Staat (und insbesondere Herr Spahn mit Nachdruck) betont, dass eine keine Impfpflicht geben wird, muss auch dafür gesorgt werden, dass diese nicht von Arbeitgebern durch die Hintertür kommt. Sieben Mitarbeiterinnen eines Pflegedienstes aus Dessau wurden gekündigt, weil sie sich nicht gegen Corona impfen ließen. der, MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir live. Seit 06.05.2020 gilt ein Bundesgesetz, das gemeinsam mit einer dazugehörigen Verordnung des Gesundheitsministers jene Vorerkrankungen definiert, die – aus medizinischer Sicht – vor einer Infektion mit COVID-19 ganz besonders zu schützen sind.. Diese Liste findet sich in § 2 der COVID-19-Risikogruppe-Verordnung. Was nach Science-Fiction klingt, wird in der Corona-Krise Realität. Das Coronavirus und Covid-19 beeinflussen das Leben von uns allen. Ein Fachanwalt beantwortet Ihre Fragen, die dazu bei MDR SACHSEN-ANHALT eingegangen sind. #LTWLSA-Landtagswahl-Briefing | Freitag, 5. So sagte Johannes A. Menke, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Halle, MDR SACHSEN-ANHALT: "Nach meinem Dafürhalten können es die Arbeitgeber nicht verlangen. Ich kann es zwar überhaupt nicht nachvollziehen, wie man in der aktuellen Lage als Pflegedienstleister eine Impfmöglichkeit nicht wahrnehmen kann, finde eine Kündigung höchst bedenklich. Eine Kündigung während der Kurzarbeit erfolgt im Rahmen der betriebsbedingten Kündigung. Warum sollte eine Firma... Aus meiner Sicht können das die Arbeitgeber aber nicht verlangen. Da sollte im aktuellen Fall der Coronaimpfungen auf jeden Fall nachgebessert werden. Risikogruppen. Bei der Masernimpfpflicht in Kitas für Kinder und Mitarbeiter ist es so, dass man die gleichen Schwierigkeiten gehabt hat wie jetzt bei der Corona-Impfung. vor 2 Wochen. Etwa … vor 2 Wochen. Das hat ja bisher auch wunderbar funktioniert. Rene Willmer von der Geschäftsführung des Pflegedienstes kann das Zögern seiner ehemaligen Mitarbeiterinnen nicht nachvollziehen. Kurz nach 12 haben wir schon die Kündigung erhalten", sagt eine der gekündigten Mitarbeiterinnen MDR SACHSEN-ANHALT. Versicherungspflichtig sind damit in erster Linie Personen, die gegen Arbeitsentgelt oder zu ihrer Berufsausbildung beschäftigt sind. Hanna ... Sie werden die Arbeitnehmer in der Landes-ÖGK als Nachfolger von Gerhard Hutter vertreten. Na und genau das tut sie mit der Aussage, dass es keine Impfpflicht geben wird, ja auch. die Gastronomie und das Hotelwesen sind hier mit gutem Beispiel voran gegangen. Der Betrieb will seine Patienten nur noch von geimpften Mitarbeitern versorgen lassen. Ein bereits verhandelter Wechsel zum Tarifvertrag ab 2022 wurde aber nicht beschlossen. Zugleich wollen sie über Angebote während des Lockdowns informieren. Das merken auch die Müllentsorger in Anhalt und Wittenberg. Ihre Namen wollen sie nicht nennen, wichtig ist ihnen jedoch: Sie seien keine Impfgegner. An eine Impfpflicht wird von der Landesregierung in Sachsen-Anhalt nicht gedacht. Januar 2021 | 19:00 Uhr, Maxi Sonnenkind Pflegedienst in Dessau kündigt Mitarbeiterinnen ohne Corona-Impfung. Ende Januar ist Karstadt in Dessau Geschichte. April bis 30. "Uns wurde ein Ultimatum von drei Tagen gestellt und es war 12 Uhr. Was das für Hinterbliebene bedeutet. Januar 2021: 31 Corona-Tote im Burgenlandkreis – an nur einem Tag, Pflegeverbände in Sachsen-Anhalt gegen Corona-Impfpflicht, Sachsen-Anhalts Pflegeverbände sind gegen eine Corona-Impfpflicht für Pflegepersonal, Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe zum Coronavirus und Covid-19 in Sachsen-Anhalt, Die wichtigsten Zahlen und Grafiken zur Coronavirus-Pandemie in Sachsen-Anhalt, Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg, Trotz erster Corona-Impfung: Zwei Senioren in Dessauer Pflegeheim verstorben, Köthener Händler machen die Schaufenster dicht, Aktionstag wegen drohender Ladenschließungen: Köthener Händler machen die Schaufenster dicht, Corona-Ausbruch in Seniorenheim in Dessau: milde Verläufe dank Impfung, Karstadt in Dessau Ende Januar für immer dicht, Corona lässt den Müllberg in Anhalt und Wittenberg wachsen, Kurznachrichten aus Sachsen-Anhalt | 05.02.2021, Corona-Daten-Newsletter | Freitag, 5. Hier können Sie den Newsletter abonnieren. Hier können Sie den Newsletter abonnieren. Das Ordnungsamt will stichprobenartig kontrollieren. Teilweise steigen deswegen nun die Gebühren. Da wird sanfter Druck ausgeübt, dass in den Schreiben dann schon was gesagt wird wie: „Personenbedingte Kündigungen wollen wir vermeiden – deshalb lassen Sie sich doch bitte Impfen.“ Aber vor Gericht würde so eine Kündigung, denke ich, auf äußerst wackeligen Füßen stehen. Die Virusvariante könnte sich rasant verbreiten. Der Schreck ist oft groß, wenn einem eine Kündigung durch den Arbeitgeber ins Haus flattert - … Stuttgart. Die Verkaufsräume sind leer, die Werbung an der Fassade des Rathaus-Centers abgebaut. Ich mache das nicht, weil ich das nicht will. Zugleich wollen sie über Angebote während des Lockdowns informieren. Und im ganzen Land ist die Parteijugend der Linken auf Abwegen. SGB III. Bildrechte: MDR | Grafik Florian Leue/Martin Paul, Die Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Bildrechte: imago images / Lutz Sebastian, Aktionstag wegen drohender Ladenschließungen, Bildrechte: MDR/imago images/Hollandse Hoogte, Corona-Daten-Newsletter | Freitag, 5. Impfkatalogen des RKI aufgelistet sind. Die Impfbereitschaft unter den Medizinberufen sei viel höher als angenommen, so Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne. Gerade hat er so viel zu tun, dass er bis zu vierzehn Stunden am Tag arbeiten muss. In einem Dessauer Seniorenheim hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. "Uns wurde ein Ultimatum von drei Tagen gestellt und es war 12 Uhr. Diese Nachricht können Sie hier auch in Leichter Sprache nachlesen: Bildrechte: MDR/imago images/Hollandse Hoogte, Aktionstag wegen drohender Ladenschließungen, Corona-Daten-Newsletter | Freitag, 5. sh. Wegen Corona-Pandemie. Februar 2021, Der Mitteldeutsche Rundfunk ist Mitglied Corona Bayern News Söder kündigt Kontrollen zu den 10 ... Was bedeutet das für Arbeitnehmer und Verwandtenbesuche? Danach muss dann der Arbeitgeber schauen, wie er darauf reagiert. das Pflegepersonal in Alten- und Pflegeheimen. Ein Fachanwalt beantwortet Ihre … 30 Prozent oder 28.413 der … Die Ausbreitung des Coronavirus macht auch vor der Arbeitswelt nicht halt. (dpa) Angesichts der Gefahr durch neue Virusvarianten will Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Corona-Lockdown vorsorglich bis … Letztendlich wurden aber z.B. Ein bereits verhandelter Wechsel zum Tarifvertrag ab 2022 wurde aber nicht beschlossen. #LTWLSA-Landtagswahl-Briefing | Freitag, 5. Zum Beispiel einen Busfahrer oder eine Verkäuferin im Supermarkt. Teilweise steigen deswegen nun die Gebühren. Die Corona-Mutation aus Südafrika ist inzwischen auch in Deutschland nachgewiesen. Corona in Hessen: Volker Bouffier kündigt verschärfte Maskenpflicht auf Pressekonferenz an. In Dessau wurden jetzt sieben Personen entlassen, die das im ersten Moment nicht wollten. Hintergründe und Aktuelles zum Coronavirus – unser Newsletter, Anmeldeformular Newsletter: Das Corona-Daten-Update, Anmeldeformular Newsletter: Das Corona-Daten-Update für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Pflegedienst in Dessau kündigt Mitarbeiterinnen ohne Corona-Impfung, Impfstoffmenge, Impfpflicht, Termine – Gesundheitsministerin beantwortet Ihre Fragen, Gesundheitsministerin Grimm-Benne hat die Fragen zur Corona-Impfung in Sachsen-Anhalt beantwortet, Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg, Trotz erster Corona-Impfung: Zwei Senioren in Dessauer Pflegeheim verstorben, Köthener Händler machen die Schaufenster dicht, Aktionstag wegen drohender Ladenschließungen: Köthener Händler machen die Schaufenster dicht, Corona-Ausbruch in Seniorenheim in Dessau: milde Verläufe dank Impfung, Karstadt in Dessau Ende Januar für immer dicht, Corona lässt den Müllberg in Anhalt und Wittenberg wachsen, Kurznachrichten aus Sachsen-Anhalt | 05.02.2021, Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe zum Coronavirus und Covid-19 in Sachsen-Anhalt, Corona-Daten-Newsletter | Freitag, 5. Aber vor Gericht würde so eine Kündigung auf äußerst wackligen Füßen stehen.". Das Briefing zur Landtagswahl: Im Landtag streitet man um einen Impf-Skandal aus Stendal. Februar 2021, Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT/Alisa Sonntag. Oder kündige ich meinem Mitarbeiter? vor 2 Wochen. Insolvenzverfahren - Kündigt der Insolvenzverwalter einem Arbeitnehmer oder kündigt der Arbeitnehmer selbst, gilt unabhängig von der Beschäftigungsdauer des Arbeitnehmers längstens eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Monatsende (§ 113 S. 2 InsO). Sie und sechs Kolleginnen haben ihren Job bei einem Dessauer Pflegedienst verloren, weil sie sich nicht gegen Corona impfen lassen wollten. Wir haben ihn in seinem Arbeitsalltag begleitet. Oder erst eine Abmahnung, verlange es dann nochmal und kündige ihn dann? #LTWLSA-Landtagswahl-Briefing | Freitag, 5. Liveblog Die Bundesregierung hält zu einem späteren Zeitpunkt auch fünf Millionen Corona Schutzimpfungen pro Woche für möglich. Wegen der Verstöße gegen die Corona-Regeln muss der Chef als Veranstalter mit einem Bußgeld von 5000 Euro rechnen. Erstmal hat die Politik bisher gesagt: Wir werden keine Impfpflicht einführen. In Großbritannien wurden am Samstag etwa 27.000 neue Corona-Fälle gezählt, damit gab es bisher mehr als zwei Millionen Infektionen in dem Land. Januar geltende Homeofficepflicht hält. Wenn Mieter wegen Folgen der Corona-Krise ihre Miete nicht bezahlen können, hatten sie die Möglichkeit, ihre Mietzahlungen vom 1. "So dass ich zu einer Impfpflicht erst dann kommen würde, wenn es wirklich nachhaltig keine Impfbereitschaft unter dem Pflegepersonal gibt. Ich habe häufiger Schreiben von Arbeitnehmern gesehen, vornehmlich aus dem Pflegebereich, worin verlangt wurde, dass sich die Mitarbeiter impfen lassen. Wir haben ihn in seinem Arbeitsalltag begleitet. Ein Fachanwalt beantwortet Ihre Fragen, die dazu bei MDR SACHSEN-ANHALT eingegangen sind. Damit Sie immer aktuell den Überblick behalten, fasst MDR SACHSEN-ANHALT hier in Daten, Grafiken und Hintergrundberichten die Entwicklungen zusammen. 2021 ... Der Billigflieger Ryanair steuert wegen der Corona … Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Arbeitgeber einen ungeimpften Mitarbeiter gar nicht einsetzen kann – das geht ja jetzt auch. Wolfgang Ruland leitet seit knapp 20 Jahren ein Bestattungsunternehmen. Der neuerliche Corona-Lockdown hat die Kurzarbeit in Deutschland nach Schätzung des Ifo-Instituts wieder stark ansteigen lassen. Allerdings scheint man den sozialen Druck auf Personen, welche einem so neuartigen Impfstoff erstmal abwartend gegenüber stehen, wohlwollend zu tolerieren, hätte man dem sonst ja recht einfach mit einer Antidiskriminierungsanordnung begegnen können. der, MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir live, Hintergründe und Aktuelles zum Coronavirus – unser Newsletter, Anmeldeformular Newsletter: Das Corona-Daten-Update, Anmeldeformular Newsletter: Das Corona-Daten-Update für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Kündigung wegen fehlender Corona-Impfung – das sagt ein Anwalt dazu, Dessauer Pflegeheim: Kündigung wegen fehlender Corona-Impfung – das sagt ein Anwalt dazu, Zweiter Piks für 101-Jährige in Halberstadt, Die 101 Jahre alte Edith Kwoizalla aus Halberstadt hat als erste die zweite Corona-Impfung bekommen, 31 Corona-Tote im Burgenlandkreis – an nur einem Tag, Corona-Lage in Sachsen-Anhalt am 17. #LTWLSA-Landtagswahl-Briefing | Freitag, 5. Vermutlich hatten sie sich nach der ersten Impfung mit dem Corona-Virus infiziert. Dieses Thema im Programm: Foto: Connemann Der Aufsichtsrat des Klinikums Magdeburg hat einer Gehaltsanpassung der Ärztinnen und Ärzte für 2020 und 2021 zugestimmt. Denn für diese Branche sind neue Hilfen geplant und ein Neustart-Termin steht im Raum. Zwei Mitarbeiterinnen betonen, dass sie keine Impfgegener seien, sondern nur abwarten wollten. Das beantwortet die Frage nicht. Wenn es wegen Streit um die Impfung zu einer Abmahnung oder Kündigung kommt, empfiehlt Arbeitsrechtler Menke, sich gerichtlich zur Wehr zu setzen. Denn für diese Branche sind neue Hilfen geplant und ein Neustart-Termin steht im Raum. Weil die Menschen wegen der Corona-Pandemie mehr zuhause sind, produzieren sie auch mehr Müll. Die Prioritäten wurden halt anders gesetzt und nun werden, wie häufig, Kritiker in besondere Schubladen geschoben. Wegen hoher Corona-Infektionszahlen sind Friseure in Thüringen wie überall in Deutschland seit Wochen geschlossen. März wollen sie keine Patienten mehr von ungeimpftem Personal versorgen lassen. Vermutlich hatten sie sich nach der ersten Impfung mit dem Corona-Virus infiziert. Die Heimleiterin erzählt von der harten Zeit und vom Druck der Verantwortung. Januar 2021 | 19:00 Uhr, Monazit Weitere aktuelle Meldungen aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur in Sachsen-Anhalt. Aber warum kann man nicht einfach zugeben, das dies so ist. Rene Willmer von der Geschäftsführung des Pflegedienstes sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dass er und die verbliebenen 24 Kolleginnen und Kollegen geimpft seien und er das Zögern nicht nachvollziehen könne. Und im ganzen Land ist die Parteijugend der Linken auf Abwegen. Wegen der 16 Mutationsfälle im Bezirk Schwaz will … Wolfgang Ruland hält mehrere Trauerreden in der Woche. Warum nur?????? Weil die Menschen wegen der Corona-Pandemie mehr zuhause sind, produzieren sie auch mehr Müll. Ihr Update zur Corona-Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Was am Tag wichtig war, was für Sie morgen wichtig wird – montags bis freitags 20 Uhr. 1/28/21 1:16 PM Luftfahrt fordert Ende der Reisebeschränkungen ab Ostern Neueste Nachrichten, umfassende Informationen und aktuelles Fachwissen zum Thema Fristlose Kündigung. Statt bis zum 28. Die Verkaufsräume sind leer, die Werbung an der Fassade des Rathaus-Centers abgebaut. In Corona-Zeiten ein stiller Abschied nach 26 Jahren. Ob ein versicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis vorliegt, bestimmt sich nach den §§ 24ff. Als Regierung würde ich eine Impfpflicht für einen in kürzester Zeit zusammengeschusterten Impfstoff meiden, wie der Teufel das Weihwasser. Er und die verbliebenen 24 Kolleginnen und Kollegen haben sich mittlerweile impfen lassen. Fussballmillionäre häufiger getestet als Deshalb … Recht verständlich Kündigung wegen verdreckten Dienstwagens Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel Auch der Dienstwagen gibt nicht selten Anlass zum Streit. Der Bundestag verlängerte am Donnerstag die Abgabefrist um ein halbes Jahr. vor 2 Wochen. Wolfgang Ruland leitet seit knapp 20 Jahren ein Bestattungsunternehmen.